gesund

aktiv

erleben

heimkehren

genießen

entspannen

    Kurtaxe

    Wofür ist sie gut und was wird eigentlich damit gemacht?

    Diese Fragen nach Sinn und Zweck der Kurtaxe bereiten so manchem Kurgast, der - wenig entzückt - darüber nachdenkt, Kopfzerbrechen. Wir möchten Ihnen deshalb nicht nur gerne den Sinn, sondern auch die Notwendigkeit der Kurtaxe verdeutlichen: Sie ist ein echtes Entgeld zur Finanzierung bestimmter Veranstaltungen und Leistungen, die alle für den Kurgast bereitgehalten und von der Mehrzahl auch gewünscht werden. Selbstverständlich wollen wir Ihnen den Aufenthalt in unserem Tourismusort so angenehm wie möglich machen. Um dieses in die Tat umzusetzen, hilft uns unter anderem Ihr persönlicher Beitrag in Form der Kurtaxe. Daraus erwächst eine Vielfalt an Möglichkeiten, Ihren Kur- und Urlaubsaufenthalt nach Ihrem persönlichen Geschmack zu gestalten.

    Mit Ihrer Kurkarte haben Sie einen um 10 % ermäßigten Eintritt in der Lahn-Dill-Bergland-Therme.

    Wie hoch ist die Kurtaxe?

    Der Kurbeitrag ist nach Ortsteilen und Jahreszeiten gestaffelt, der Kurbeitrag beträgt pro Aufenthaltstag in den Ortsteilen Bad Endbach, Hartenrod und Wommelshausen :

    in der Saison in der Vor- und Nachsaison (ab dem Samstag vor dem Osterwochenende bis 14.10): (15.10. bis zum Samstag vor dem Osterwochenende)

    1. Person - 1,20 €

    ab 2. Person - 0,60 €

    ab 3. Person - 0,40 €

    Wie und wo entrichte ich die Kurtaxe?

    Die Kurtaxe entrichten Sie direkt bei Ihrem Vermieter. Dort bekommen Sie dann Ihre persönliche Kurkarte. Kinder unter 18 Jahren sind von der Kurtaxe, ebenso Gäste ab dem 25. Aufenthalt.



    Downloads

    Kurtaxenpreise

    Beitragssatzung